"Frauen verblühen, Männer verduften - Folge 2"

"Frauen verblühen, Männer verduften - Folge 2"

Mitarbeit: Gernot Voltz

Viele Männer verduften, aber einer kommt – zum Glück! – immer wieder zurück. Diesmal mit der lang ersehnten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms. Beim Mann in der Lebensmitte besteht nämlich weiterhin akute Fluchtgefahr.

Er kann es sich nicht als Golf spielender Genießer mit Bauchansatz, Komfortlimousine und Zweitfrau gemütlich machen; er hat Altersgenossen wie Brad Pitt, Til Schweiger und Henry Maske vor Augen – also quält er sich im Hamsterrad der Fitnessmühle und spricht das Mantra: „ich möchte niemals auseinandergehen.“ Für eine heiße Liebesaffäre fehlt ihm die Zeit, denn er muss noch zur Kosmetikerin. „Burn out“ ist und bleibt ein Fremdwort – aber inzwischen spürt er, was es bedeutet. Und an jeder Ecke lauert ein Arzt oder Apotheker mit einem neuen Lifestyle-Medikament — doch leider zu spät. Denn was an Geld übrig war, ist längst für die Haarverpflanzung draufgegangen.

Da fragt sich auch Peter Vollmer, ob es nicht höchste Zeit ist, diesem unwürdigen Leben zu entfliehen. Vorher aber nimmt er sich und seine Altersgenossen noch einmal ins Verhör: Gibt es wirklich nichts Wichtigeres als die Frage nach der eigenen Rente, dem richtigen Joggingschuh und dem dazu passenden Rotwein? Wir wollten doch mal die Welt verändern — jetzt gehen wir schon zufrieden ins Bett, wenn wir es geschafft haben, den Müll in die richtige Tonne zu werfen.

Pressestimmen

„pfiffig-unterhaltsames Geschlechterkabarett"

MITTELBAYERISCHE ZEITUNG


„Wenn Männer zu sehr 40 werden“ hat vom ersten bis zum letzten Moment den richtigen Biss. Ein ausgereiftes, pointensicheres und spritziges Programm."

DARMSTÄDTER ECHO


„Die Spezialmedizin und Heilbehandlung dieses Kabarettisten-Halbgotts hat die Kulturlandschaft dringend gebraucht.“

WESTFÄLISCHE ZEITUNG


„Selten war ein Programm so messerscharf wie „Vollmers neue Doktor-Spiele“. Besser als in zwei Stunden mit Peter Vollmer kann man seine Praxisgebühr nicht investieren.“

BADISCHE NEUESTE NACHRICHTEN


„Selten hat man ein derart kompaktes und durchdachtes Programm erlebt.“

SINDELFINGER ZEITUNG


„Der sympathische Schnellsprecher präsentiert seine zündenden Sketche mit sonnigem Lächeln und perfektem Timing.“

KÖLNISCHE RUNDSCHAU